Geschenke zum 1. Geburtstag

Der 1. Geburtstag ist bereits eine Woche her. Lange hatten wir uns im Vorfeld Gedanken gemacht, was wir Samuel schenken wollen und natürlich haben auch viele Freunde und Verwandte gefragt, was er sich wünscht oder er "braucht". Einen Beitrag mit Ideen hatte ich euch ja schon zusammengestellt (hier klicken).Für den Geburtstag stellte ich mir ein paar wenige, sorgfältig ausgewählte Geschenke vor, weil ich der Meinung bin, dass dann keine Überreizung stattfindet und auch wirklich mit den schönen Sachen gespielt wird. Soweit so gut, die Realität sah dann aber ein wenig anders aus. Natürlich möchte am liebsten jeder etwas schenken und daher ist die Anzahl der Geschenke etwas höher ausgefallen als erwartet. Dennoch möchte ich euch eine Auswahl von dem zeigen, was Samuel wirklich bekommen hat, es ist nämlich die ein oder andere zusätzliche schöne Idee dabei.

Da uns klar war, dass Samuel bestimmt viele neue Spielsachen bekommen wird, haben wir uns für etwas praktisches zum Geburtstag entschieden. Wir haben diese wunder- wunderschöne Wolkengarderobe* aus Holz bei Spielzeugbande für das Kinderzimmer bestellt. Sie passt farblich so wunderbar in Samuels Zimmer und ist ein absoluter Hingucker. Wir haben sie auf einer kindgerechten Höhe ganz einfach mit je einem Loch und Dübeln angebracht. Die Qualität ist wirklich toll, dazu wurde das gute Stück in Deutschland gefertigt! Ich liebe diese Ecke des Zimmers nun sehr. Vorher landeten all die süßen Jäckchen immer direkt im Schrank aber in Zukunft finden hier Samuels süße kleine Jacken, Matschhosen und Turnbeutel ihren eigenen feinen Platz.

Garderobe mit Schuhen   Garderobe

Garderobe Close Up

Außerdem hat Samuel ein Pukylino* von der Marke Puky bekommen - diese Firma kenne ich schon aus meiner eigenen Kindheit. Noch kommt er nur mit den süßen Zehenspitzen auf den Boden und kann nicht so richtig gut alleine damit fahren. Aber nach dem Urlaub wird er die Allergrößte Freude damit haben - da bin ich mir sicher! Er konnte nämlich jetzt schon mit unserer Hilfe damit fahren und liebte es, damit durch den Hof zu peesen. Das Pukylino hat die perfekte Sitzhöhe für Kinder ab einem Jahr und Samuel kann jetzt schon viel besser damit lenken als mit dem Bobbycar! Den passenden Helm hat er von seiner Tante geerbt. Ich finde, er sieht so süß damit aus!

Puky nahPuky obenPuky vorne   Beinchen PukyPuky hinten

Dieses wunderschöne Xylophon von Hape (gibt es z.B. hier) ist ebenfalls bei uns eingezogen und wurde bereits am 1. Tag fleißig bespielt. Das Xylophon befindet sich unterhalb der drei großen Holzkugeln, die man durch das Loch hämmern muss, so dass sie dann auf den Plättchen runter rollen und schöne Töne erzeugen. Natürlich kann man das Xylophon auch einzeln entnehmen und damit musizieren.

Xylophon

IMG_9535

Ein absolutes Highlight für Samuel war das große Bällebad von minibe*. Aus ihm wollte er gar nicht mehr raus, weshalb er auch erst abends alle anderen Geschenke auspackte. Fröhlich quietschend schmiss er die bunten Bälle aus dem runden Becken, um danach raus zu krabbeln und sie wieder einzusortieren.

Von den Großeltern hat Samuel sein erstes Playmobil bekommen. Ich habe es als Kind geliebt damit zu spielen und hoffe, dass sich auch Samuel dafür begeistern kann. Diese tolle Arche soll den Grundstein dafür legen. Neben dem Boot beinhaltet die Arche auch einige Tiere, die auch im Alter von einem Jahr schon toll zum Spielen genutzt werden können. Richtig mit der Arche spielen wird Samuel wohl erst später, aber das macht nichts, denn so hat er lange etwas davon.

ArcheArche 2

Natürlich durften auch zwei neue Exemplare aus Samuels liebster Spielzeugkategorie bei uns einziehen: Bücher. Ich glaube, Samuel entwickelt sich zur Leseratte, denn genau wie ich liebt er er, durch die bunten Seiten zu blättern. Egal, ob ich ihm vorlese, oder sich selbst mit seinen Büchern beschäftigt, er ist immer glücklich, wenn er ein Buch "lesen" darf! Toll ist, dass alle Bücher aus verschiedenen Materialien sind: ein Fühlbuch mit dicken Seiten, eins aus Stoff mit Applikationen und ein unkaputtbar Pixiebuch (nicht im Bild).

buch

Preislich sind alle Geschenke erschwinglich und meiner Meinung nach können sie länger als nur ein paar Monate genutzt werden. ich denke, dass wir die einzelnen Spielsachen hin und wieder austauschen werden, so dass unser Löwenbub immer wieder etwas Neues zu entdecken hat oder altes, lieb gewonnenes, neu entdecken kann.

Oh, was freu ich mich auf die Zeit nach der Urlaub, wenn Samuel mit all diesen schönen Sachen spielen kann.

Was schenkt ihr zum 1. Geburtstag?

Alles Liebe,

Jasmin

  • diese Artikel wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt

 

Unterstütze uns mit deiner Empfehlung;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.