Familie Nimmerland Willkommen

Montessori Home >> Kleiderschrank nach Maria Montessori

Im zweiten Lebensjahr beginnen Kleinkinder, sich nach und nach von den Eltern zu lösen und etwas selbstständiger zu werden. Viele gehen vielleicht schon in einen Kindergarten und sind dadurch auch räumlich zumindest zeitweise von den Eltern getrennt. Mit der...

Meine Nominierung für den Mystery Blogger Award

Daniela von Nenalisi hat mich für einen Award nominiert, den Mystery Blogger Award. Hmmm, ich hatte ehrlich gesagt keine Ahnung, was dieser Award genau ist und ich fragte mich erst mal, wer am Ende mit der Trophäe nach Hause geht. Aber nun gut, Nominierung ist...

Brust oder Flasche? – Stillen ist Liebe, Fläschchengeben auch.

Frauen, die ihren Kindern die Flasche geben, werden enorm unter Druck gesetzt. Stillen ist das einzig Wahre, das wird Müttern immer und immer wieder unmissverständlich klar gemacht, schließlich ist Muttermilch so gesund für das Baby und Stillen die Verkörperung der...
Briefmarken selbst designen

Urlaub als Studentenfamilie – unmöglich?

Wir haben Fernweh. Und zwar gewaltig. Nachdem ich bei Instagram vor ein paar Wochen gefragt hatte, welche Urlaubsziele ihr uns empfehlen könnt, haben mich einige Nachrichten erreicht, wie wir uns denn überhaupt oder sogar ganze zehn bis zwölf Wochen Urlaub leisten...

mehr lesen

Aufrufe, Besucher und weitere Zahlen vom Blog in 2017

Zahlen. Daten. Fakten. So verlief unser Jahr 2017 - aus technischer Perspektive und Dank Analytics Bevor ich mich mit euch auf die Zahlen stürze, möchte ich vorab gleich eine Entwarnung aussprechen: Obwohl es vielleicht nicht so spannend klingt, habe ich das meiste...

mehr lesen

Das perfekte Silvester-Outfit

Die Zeit zwischen den Jahren hat eine ganz besondere Magie für mich. Die Weihnachtstage sind vorüber, sie haben einen reich beschenkt, nicht nur im materiellen Sinne. Nein, es waren besinnliche Tage, in denen ich große Dankbarkeit spürte, in welchen ich viel bei mir...

mehr lesen

Mein Jahresrückblick 2017 – Blogparade

Die Weihnachtstage sind vorüber und das Jahresende kommt in großen Schritten näher. Zeit für mich, zurückzublicken und das Jahr Revue passieren zu lassen. Ich möchte an all die kleinen und großen Momente zurückdenken, die das Jahr 2017 so besonders gemacht haben. Ich...

mehr lesen

4. Advent – Familie Nimmerland Adventskalender

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen! Es kam aus dem Walde, das Mützchen voll Schnee, mit rotgefrorenem Näschen. Die kleinen Hände taten ihm weh, denn es trug einen Sack, der war gar schwer, schleppte und polterte hinter ihm her. Was drin war, möchtet ihr...

mehr lesen

Was wäre Weihnachten ohne Mama?

Die Haare adrett in einem Schwung zu einem Dutt geknotet, Concealer unter den Augen, damit man die Schatten nicht sieht, bequeme und funktionale Kleidung. Mütter. Ich gehöre ebenfalls zu der Spezies, die oft eine Wickeltasche über der Schulter hängen hat, manchmal...

mehr lesen

3. Advent – Familie Nimmerland Adventskalender

Nußknacker, du machst ein grimmig Gesicht – ich aber, ich fürchte vor dir mich nicht; weiß, du meinst es gut mit mir. Drum bring‘ ich meine Nüsse dir. Ich weiß, du bist ein Meister im Knacken: Du kannst mit deinen dicken Backen gar hübsch die harten Nüsse packen und...

mehr lesen
Jetzt weitersagen