Eins rückt Jahr für Jahr unaufhaltsam näher und stimmt Mamas sentimental: der Geburtstag des Nachwuchses. So auch hier. In ziemlich genau einem Monat wird unser kleiner Junge schon zwei Jahre alt! Zwei! 2!!! Ich kann das immer noch kaum glauben. Ich meine, lief ich nicht gestern noch dickbäuchig und zum ersten Mal schwanger durch unser Veedel und war voller Vorfreude auf unser erstes Kind? War das nicht gestern?! Nun bin ich schon fast ganze zwei Jahre Mama und verantwortlich für einen kleinen Mini-Menschen (okay und unser Baby).

Geschenkideen zum 2. Geburtstag Eigentlich bin ich der Meinung, dass Kinder nicht viel brauchen, um glücklich zu sein. Genau genommen nur eine ordentliche Portion Liebe und ausreichend Phantasie. Dann wird aus einem Matratzenlager eine Räuberhöhle, aus einem Baum ein Piratenmast und aus Sand leckeres Schokoladeneis.
Und trotzdem stellen wir uns jährlich die Frage, was man dem Kind zum Geburtstag schenken könnte. Und wenn wir es nicht tun, dann spätestens die Großeltern, Tanten, Onkels und Freunde. Deshalb habe ich mir Gedanken gemacht und stelle euch hier heute einige Geschenkideen zum 2. Geburtstag vor.

Geschenkideen zum 2. Geburtstag

1. Für kleine Sand- und Wasserfans ist eine Matschküche ganz bestimmt ein großartiges Geschenk. Mit ein paar Sandförmchen oder aber den bloßen Händen kann so richtig im Matsch gewühlt werden und wilde Küchenkreationen dürfen entstehen. Ich bin mir sicher, egal ob mit einer DIY-Matschküche oder mit einem gekauften Exemplar: ihr trefft auf jeden Fall genau ins Schwarze. Denn sind wir mal ehrlich: welches Kind macht sich nicht gerne dreckig?

2. Soll es weniger matschig aber mindestens genauso spaßig zugehen, ist vielleicht ein Sandkasten die richtige Geburtstagsüberraschung. Hier sind eurer Phantasie und dem Preisrahmen ebenfalls keine Grenzen gesetzt. Ob selbst gebaut, eine Sandmuschel oder etwas ganz anderes – Hauptsache Sand und davon reichlich. Ihr könnt gemütlich im Garten oder auf Balkonien entspannen, während die Kids beschäftigt sind.

3. Für kleine Tüftler ist die Werkzeugkiste vom Papi bestimmt ganz besonders spannend. Warum also nicht eine eigene haben? Ich persönlich bevorzuge nachhaltiges Spielzeug aus Holz (hier), aber es gibt auch günstigere Varianten aus Plastik (hier).

4. Im Alter von zwei Jahren sind häufig Babys interessant – ich habe dabei übrigens die Erfahrung gemacht, dass sich hier die Geschlechter nicht unterscheiden. Jungs finden Babys genauso interessant, wie Mädchen, weshalb ich finde, dass eine Puppe ein tolles Geschenk zum zweiten Geburtstag ist. Und es gibt einiges, was man zu einer Puppe dazu schenken kann (nach und nach oder auf verschiedene Familienmitglieder aufgeteilt), wie beispielsweise Kleidung, ein Puppenbett oder einen Puppenwagen. Euer Kind wird sicher lange damit Spaß haben.

5. Ein Arztkoffer bereitet ganz bestimmt viel Spaß! Wenn Mama, Papa, die Geschwister oder der Teddy ein Aua haben, kann nämlich in Windeseile verarztet werden!

6. Soll es lieber etwas Ruhigeres mit Lerneffekt sein, dann empfehle ich, die ersten simplen Spiele zu schenken. Passend finde ich zum 2. Geburtstag Erster Obstgarten , Fische angeln oder Hanni Honigbiene – beides von HABA.

7. Im Hause Nimmerland wird liebend gern gebaggert. Egal ob ein Lego Duplo Bagger (hier) oder ein großer, auf dem das Kind sitzen kann (hier) – Baggerspaß ist garantiert.

8. Ich erinnere mich noch zu gut an meine eigene Kindheit. Sommer, Sonne, der Innenhof und Kreide und ich ward höchstens zum Mittagessen gesehen. Für kleine und große Kunstwerke ist ein Kreideset mit Straßenmalkreide der Spaßbringer schlechthin.

9. Ihr habt Autofans zu Hause? Hier jedenfalls wohnt ein kleiner Liebhaber von Postautos, Müllautos, Polizeiautos. Überall sind Autos der Hit. Ich finde daher eine Parkgarage ein gelungenes Geschenk.

10. Es ist heiß im Sommer. Was passt da also besser als eine Wasserbahn? Ich finde die Bahnen so toll, individuell zusammensteckbar und sie bereiten sicher ganz viel Spaß! Gibt es beispielsweise hier und hier.

Habt ihr noch weitere Ideen für tolle Geburtstagsgeschenke zum zweiten Geburtstag? Und schenkt ihr eher mit mehreren Familienmitgliedern zusammen ein großes Geschenk oder gibt es mehrere kleine?

Alles Liebe,

eure Jasmin

Der Beitrag enthält Affiliate Links.

An Freunde senden