Dankbar für ein gesundes Kind >> Unser Regenbogenbaby

A “rainbow baby” is a baby that is born following a miscarriage, stillbirth, neonatal death or infant loss. In the real world, a beautiful and bright rainbow follows a storm and gives hope of things getting better. – Chasity Boatman. Oktober 2017. Mio ist drei Monate alt, kerngesund und wir sind dankbar. Dankbar, nach unserem…

Tipps und Tricks für die Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist für mich immer noch ein ganz besonderes Wunder. Zwei Menschen lieben sich und erschaffen gemeinsam neues Leben. Wir Frauen durchleben in den zehn Monaten der Schwangerschaft die unterschiedlichsten Gefühlslagen und einige Situationen fordern uns wirklich heraus. Ich habe für euch daher sieben Tripps und Tricks für die Schwangerschaft zusammengesucht. 1. wenn es…

Sicherheit im Auto >> BABY-SAFE i-SIZE und DUALFIX von Britax Römer im Test *Anzeige

Wir sind eine Stadtfamilie. Genau genommen eine Studentenstadtfamilie. Ganz genau genommen eine Studentenstadtfamilie ohne Auto. Wir erledigen (fast) alles zu Fuß, mit dem Rad oder eben mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Meistens ist das für unsere Zwecke nämlich völlig ausreichend. Aber eben nur meistens. Noch vor meiner ersten Schwangerschaft meldete ich mich bei einem Car-sharing Service…

Oh du goldener Spätsommer *Anzeige

„Ich sauge den Sommer in mich rein wie die Wildbienen den Honig“, sagte sie. „Ich sammele mir einen großen Sommerkuchen zusammen und von dem werde ich leben, wenn… wenn nicht mehr Sommer ist. Und weißt du, woraus er besteht?“ Und sie erzählte es Birk. „Es ist ein einziger großer Kuchen aus Sonnenaufgängen und Blaubeerreisig mit…

Geburtsbericht Teil 5 >> Hallo, wer bist du?

Und da öffnet unser Baby die Augen. Es ist dieser Moment, den man nie vergisst. Wenn sich die Blicke von Mama und Kind treffen und beide sagen “Das hast du gut gemacht!” Dieser allwissende tiefe Blick eines Neugeborenen ist einmalig und verzaubert mein Mamaherz. Meine Hebamme steht hinter mir, beobachtet, lässt uns Zeit. Als sie…

Teil 1 vom “Erwachsen-sein” und Zukunftsplanung >> Risikolebensversicherung und Verantwortung *Anzeige

Früher, ja früher habe ich oft einfach in den Tag hinein gelebt, meine Lebensplanung ging nie weiter als die nächsten 2-3 Wochen und der Rest war mir einfach so egal wie der Preis von einem Paket Milch oder den Lottozahlen der Mittwochsziehung. “Verantwortung” ist auch positiv! Das war 2008 auch noch so, als ich mein…