wir-twashen-jetzt-mehr-zeit-mit-der-familie

hej-komm-mit-zum-jollyroom-launch-in-deutschland

Skandinavisches Design hat einen großen Platz in meinem Herzen. Es ist schlicht, zeitlos und modern. Pur, clean. Ich empfinde den nordischen Stil mit seinen hellen Farben und der klaren Formgebung als sehr entspannend und das viele Holz in den Möbeln und Accessoires spiegelt für mich die Naturverbundenheit der Skandinavier wieder. Kein Wunder also, dass mich das direkt anspricht und ich skandinavische Kinderzimmer traumhaft finde. Ihr solltet mal meine private Pinterest-Wand sehen, dort sind so viele Wohnideen gespeichert für den Fall, dass wir endlich eine neue Wohnung finden.

Skandinavische Kinderzimmer gestalten

Bis dahin räume ich einfach unsere alte Wohnung so lange um, dass wir uns weiter darin wohlfühlen können. Und deshalb bin ich auch richtig happy gewesen, als ich die Anfrage von Jollyroom in meinem Postfach fand. Ich habe mich ein wenig durch deren Website geklickt, was anfangs gar nicht so einfach war, denn noch gibt es nur die Schwedische Seite. Den Shop gibt es nämlich bislang nur in Schweden, Finnland und Dänemark. Aber das ändert sich, denn ab 13.  April 2018 findet ihr auf Jollyroom.de eine riesen Auswahl an Produkten. Mit dem Google Übersetzer ging es aber dann doch ganz gut und die kleinen Bildchen neben den Kategorien haben mir immerhin einen Anhaltspunkt gegeben, in welcher Rubrik ich mich gerade befinde (ich Fuchs!). Ich habe nicht schlecht gestaunt bei dem großen Sortiment, denn von Kinderzimmermöbeln über Kleidung, Kindersitze und Spielzeug gibt es dort alles, was ein Mutterherz begehrt. Wirklich alles. Ich war ganz baff, denn bislang musste ich in zig verschiedenen Shops nach meinen Lieblingsmarken suchen und nun wird es bei Jollyroom alles geballt auf einen Haufen geben. Das ist einfach sowas von genial.
Wenn ihr also ebenfalls skandinavische Kinderzimmer liebt, solltet ihr mal im Onlineshop vorbei schauen!

hej-komm-mit-zum-jollyroom-launch-in-deutschland

Skandinavische Kinderzimmer sind traumhaft, oder?

Ein Jungentraum – unser skandinavisches Kinderzimmer nimmt Formen an

Wenn ich an Samuels Zimmer denke, wie es eingerichtet war, als er zur Welt kam, dann hat das aktuelle Zimmer nur noch wenig davon. Immer mehr Ideen kommen mir von Woche zu Woche in den Kopf und immer mehr kann ich nach und nach davon umsetzen. So entstand bereits im Herbst des letzten Jahres eine neue Leseecke mit Möbeln von KidsConcept (die Marke hat Jollyroom übrigens auch im Angebot), die wir täglich nutzen und lieben. Nun habe ich mich an die andere Seite des Zimmers gemacht und diese ein bisschen freundlicher gestaltet, bislang stand dort nämlich nur eine Kiste mit Spielzeug vor einer kahlen weißen Wand. Nun ist dort aber eine richtig tolle Mal- und Spielecke entstanden, in der beide Kinder sich sichtlich wohlfühlen. Zusammen mit Annett von Jollyroom habe ich lange durch den Shop gestöbert, um das Passende für unser Jungenzimmer zu finden. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, wie ich finde.

hej-komm-mit-zum-jollyroom-launch-in-deutschland

unsere neu gestaltete Sitz- und Bastelecke

Am Tisch kann Samuel nun nach Herzenslust malen, basteln, puzzlen oder seine Tiere und Autos sortieren. Und auf dem Boden krabbelt Mio und erfreut sich an seinen Spielsachen. Dazu wird der Teil des Zimmers in gemütlich warmes Licht getaucht. Ich bin total begeistert und richtig glücklich mit der neu entstandenen Ecke. Was sagt ihr?

hej-komm-mit-zum-jollyroom-launch-in-deutschland

Ich freue mich, dass wir Teil der Jollyroom-Familie sind und den Shop hier in Deutschland zusammen mit anderen Bloggern repräsentieren dürfen. Ihr dürft euch auf ganz viele Neuheiten und tolle Aktionen von Jollyroom freuen, also haltet eure Lauscher auf! Gerne könnt ihr Jollyroom schon mal bei Facebook oder Instagram folgen – dann verpasst ihr auch garantiert nichts! Oder ihr meldet euch für den Newsletter auf Jollyroom.de an, dann werdet ihr ebenfalls über alle Aktionen informiert.

So und nun frage ich euch mal: wie gefällt euch der Shop? Gibt es eine Marke, die ihr besonders toll findet im Sortiment? Und welches ist euer Lieblingsprodukt?

Alles Liebe,
eure Jasmin

 

An Freunde senden