Baustellenparty – Die Bagger sind los!

Seit ich Mama bin, bin ich immer voller Vorfreude auf Ereignisse wie Geburtstage, oder auch die Taufe unseres Sohnes. Dort kann ich mich in meiner Kreativität so richtig ausleben und ganz nebenbei gibt es auch immer etwas leckeres zu Essen. Samuels Party zum 2. Geburtstag war ein voller Erfolg. Volle Bäuche, glückliche Kinder – was will mn mehr? Da bei Instagram so viele total begeistert von unseren Partybildern waren, möchte ich hier gerne ebenfalls ein paar Eindrücke mit euch teilen und euch ein bisschen Inspiration geben. Vielleicht habt ihr ja auch so kleine Baustellen- und Baggerfans zu Hause, denen ihr mit einer tollen Party eine kleine große Freude bereiten wollt. Ich kann euch jedenfalls versichern, dass bei allen kleinen Partygästen das Motto richtig gut ankam. Übrigens, den Beitrag zu unserer Taufe von Samuel findet ihr hier – dort gibt es ebenfalls Deko-Tipps und ein paar Bilder von der Zeremonie und Feier.

Ich hole mir meine Inspiration übrigens meistens bei Pinterest oder auf anderen Social Media Plattformen und picke mir dann das Beste raus, wandle ab, überdenke, mache neu, bis letztlich alles geplant ist.

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Das Motto für unsere Party war seit langem fix, denn Samuel liebt Bagger und es vergeht kaum ein Tag, an dem wir nicht mindestens eine viertel Stunde vor einer Baustelle stehen und die großen Baufahrzeuge bewundern. Bagger, Kipper, klein, groß, Sandbohrer – kurz Samuel LIEBT es. Also machte ich mir Gedanken, wie ich dieses Motto am besten umsetzen konnte.

Der Kuchen sollte das i-Tüpfelchen der Party werden und nicht nur lecker sein, sondern auch ein echter Hingucker. Und was gibt es auf einer Baustelle neben Baufahrzeugen am allermeisten? Richtig, Dreck. Daher sollte es auf jeden Fall einen Schokokuchen geben. Ich habe einen schlichten Brownieteig gewählt, den ich auf einem Backblech buk. Darüber kam eine Schicht Schokoglasur und dann konnte ich auch schon mit dem Feinschliff beginnen. Aus Fondant und Puderzuckerglasur, die ich mit Lebensmittelfarbe einfärbte bastelte ich kleine Warnschilder, die mit Hilfe von Zahnstochern im Teig befestigt wurden. Aus Duploriegeln drapierte ich umgestürzte Baumstämme und Kinderschokolade sollte zerbrochen eine Mauer aus Ziegelsteinen darstellen. Schließlich habe ich aus Fondant noch eine kleine Straße geformt und zum Schluss zwei kleine Siku-Bagger drapiert. Ein paar Kuchenkrümel stellten die Baggergrube dar.

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Der zweite Kuchen war Niklas’ Idee. Er wollte eine Mauer aus Ziegelsteinen basteln. Und was hier herrlich kreativ aussieht ist eigentlich super simpel. Für den Teig wählten wir  Zitronenkuchen, den Niklas vor dem Backen mit orangener und roter Lebensmittelfarbe einfärbte, gebacken wurde ebenfalls auf einem Blech. Aus dem erkalteten Kuchen dann einfach kleine Rechtecke schneiden und stapeln. Zwischen jede Lage eine Schicht Fondant als Spachtelmasse und diesen mit etwas Kuchenkleber befestigen. Wenn alles steht kann man aus Duplos noch Stützbalken bauen. Wir haben dann noch kleine Playmobilmännchen als Bauarbeiter drapiert und einen Bagger dazugestellt. Kam mega gut an!

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Die Tisch-Deko haben wir ganz schlicht gehalten, denn sie sollte nicht von den tollen Baustellenkuchen ablenken, die wir extra so mühevoll gebacken haben. Daher gab es nur ein paar Baustellenschilder, die könnt ihr ganz einfach in Paint oder Word selbst basteln, und coole Baustellen-Trinkstrohhalme. Diese könnt ihr hier nachshoppen. Und natürlich darf eine echte Baustellenlampe nicht fehlen.

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Bunte Luftballons sind ein absolutes Must-Have. Unser ortsansässiger Ballonladen hatte leider nicht genau die, die wir haben wollten. Beim nächsten Mal würde ich daher wahrscheinlich einfach welche online bestellen (zum Beispiel hier). Wobei ich finde, unsere Alternative ist auch super hübsch, oder?

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Eigentlich wollten wir den Rasen ein bisschen mit Baustellenabsperrband abstecken, damit die Kids nicht ausbüchsen. Allerdings kam es nicht mehr rechtzeitig an. Falls ihr die Idee aber gern umsetzen wollt, findet ihr welches hier. Stattdessen gab es dann nur ein paar Pylonen zum Slalom Fahren.

Während die “Großen”, also Mamas und Papas sich unterhalten haben, sind die Kids um die coolen Pylonen über den Rasen gepeest und haben die vielen Baustellenfahrzeuge ausprobiert. Übrigens sind das auch alles tolle Geschenkideen und die Kids haben vor Ort direkt die Möglichkeit damit zu spielen. Weitere Geschenkideen zum 2. Geburtstag findet ihr außerdem hier.

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Es gab einen Bagger von Big, drei Bobbycars (dieses hier und dieses hier in schwarz), ein Laufrad, ein Puky-Wutsch und andere kleine Baustellenfahrzeuge für die Sandkiste (Muldenkipper, Schaufelbagger und Schaufellader).

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Die Pylonen eignen sich übrigens auch hervorragend als Megaphon!

Baustellenparty - Die Bagger sind los!

Am Ende hat jedes Kind ein kleines Mitgebsel als Dankeschön bekommen. Wir haben uns lange Gedanken gemacht, was die richtige Größe und Form dieses Geschenks sein soll. Da wir der Meinung sind, noch keine Süßigkeiten-Tüten packen zu wollen, bekam jeder Geburtstagsgast einen kleinen gelben Siku-Bagger, passend zum Baustellenmotto.

Ich glaube ich muss nicht erwähnen, wie viel Spaß die Kinder hatten, die Bilder sprechen für sich! Welche Partymottos könnt ihr empfehlen?

Alles Liebe,

Eure Jasmin

Alle Links im Beitrag sind Affiliate-Links.

Danke an dieser Stelle an Joelle und Anne für die vielen tollen Bilder.


Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Einszweidreimama Einszweidreimama sagt:

    Das ist so cool. Unser Kleinster wird auch 2 im Oktober, ich glaube , ich muss schlichtweg ALLES kopieren 😂😂😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.